Philipp Kocher

Wirtschaftsingenieur (B.Eng.), Schwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnik

Kernkompetenzen:

Prozessoptimierung, Lean Management und sämtliche Themen der Digitalisierung sind die für mich wichtigsten Aufgaben im Mittelstand, bei denen ich unsere Kunden als Experte zur Seite stehe.

Warum und wie ich bei proComet arbeite:

Lean so umzusetzen, dass die bestmöglichen Ergebnisse erzielt werden, ist meine Leidenschaft und Kernkompetenz. Dazu gehören zu Zeiten von Industrie 4.0 auch große Teile der gesamten Unternehmensstruktur. Dank meines ausgeprägten Know-Hows für sämtliche Elemente der Digitalisierung erfasse ich schnell bestehende IT und online Strukturen unserer Kunden-Unternehmen. Um national wie international im Wettbewerb mithalten zu können, sind Lean Manufacturing, Prozesssicherheit und digitale Transformation die drei wichtigsten Themen im Mittelstand. Genau diese Punkte setze ich nachhaltig für Sie als Ihr Berater bei proComet um.

Branchenerfahrung:

Mittelständische Unternehmen, Dienstleistungsunternehmen, produzierende Unternehmen

Aus- und Weiterbildungen (Auswahl):

  • Qualitätsmanagement-Beauftragter QMB-TÜV
  • Ausbildung zum NLP-Practitioner (DVNLP)
  • Lean Management Produktionslabor unter Prof. Dipl.-Ing. Karl Maisch
  • Kaizen Workshop unter Prof. Dipl.-Ing. Karl Maisch
  • Studium zum Wirtschaftsingenieur (B.Eng.) an der University of Applied Sciences Offenburg (Schwerpunkte: Informations- und Kommunikationstechnik)