Emotionen im Business – geht nicht? Wir sagen: „GEHT DOCH!“ 

Gefühle besser erkennen und steuern, an emotionaler Kompetenz gewinnen und dadurch Empathie erzeugen.

Dies und viele weiteren Tipps und Tricks für den Umgang mit emotionalen Situationen im Job erfahren Sie in unserem Business NLP Praxistag.

Seminarbeschreibung

„Ich bin halt ein emotionaler Mensch! Ich zeige meine Gefühle!“

Wie entstehen Emotionen und wo sind sie richtig am Platz? Wann dienen sie uns und wann stehen sie uns im Weg? Und was haben sie mit Empathie zu tun? Sind emotionale Menschen automatisch empathisch?

„Der ganze Stress überwältigt mich!“ „Der Druck macht mich unruhig und angespannt!“, „Das Team, der Kollege nervt!“, „Die Familie stresst!“, „Die Entscheidung macht mich verrückt!“. Das sind nur einige Aussagen, die viele von uns (nicht nur vom Arbeitsplatz) allzu gut kennen. Denken Sie auch, dass Sie in manchen Situationen im wahrsten Sinne des Wortes „von ihren Gefühlen gesteuert“ werden?

Lernen Sie mit uns praxistaugliche Übungen, die Ihnen dabei helfen, mit Ihren Gefühlen gut umzugehen und sich in emotionalen Situationen besser steuern zu können. Die dabei verwendeten NLP-Methoden basieren auf langjähriger positiver Erfahrung und bedienen dabei die beiden  wichtigen Ebenen Körper und Geist.

Sie verbessern dadurch Ihre Außenwirkung, gehen entspannter durch den Alltag und können zukünftig flexibler reagieren. Stress wird abgebaut und knifflige Situationen oder Gespräche lassen sich leichter handhaben.

Zielgruppe

Unser Praxistag eignet sich für alle, die künftig souveräner mit Emotionen im Job umgehen möchten. Durch die Anwendung von bewährten und auch von neuen Methoden aus dem NLP, bietet dieses Seminar Erkenntnisse sowohl für NLP-Neulinge als auch für NLP-Erfahrene.

Nächster Termin

Mittwoch, 17.06.2020, 09:00-17:00 Uhr

Veranstaltungsort

"Haus am Teich" (Fischzucht Riegger)
Im Filmersbach 50
77955 Ettenheim

Ihre Trainerin

Isabel Scholz, NLP Trainerin (DVNLP)

Ihre Investition

290 € pro Teilnehmer zzgl. 19% gesetzl. MwSt. (inkl. Unterlagen und Verpflegung).

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist und unsere Seminare in der Regel schnell ausgebucht sind, empfehlen wir eine rechtzeitige Anmeldung. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einganges bearbeitet.

Anmeldung

Anmeldungen nehmen wir gerne schriftlich per Mail an stefanie.baum@procomet.de oder über das Anmeldeformular entgegen.