Martin Seibert

M.A. Bildungswissenschaft, Schwerpunkt Forschung und Entwicklung

Kernkompetenzen:

Coaching und Training in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung und Motivationspotenziale. Das eigene Verhalten verstehen und Entscheidungen treffen, die aus einem inneren Antrieb entstehen. Ressourcen zur Vitalisierung finden und lebbar machen. Vor diesem Hintergrund arbeite ich aus Überzeugung als unterstützender Prozessbegleiter auf Augenhöhe.

Warum und wie ich bei proComet arbeite:

Die ideale Motivation entsteht dann, wenn ich das was ich wichtig finde mit dem in Verbindung bringe, was ich wirklich will.
Das was ich gerne mache ist der Antrieb, aus dem heraus ich mich selbst entwickeln und motivieren kann. Und daraus entsteht Handlungsenergie.

Mitarbeiter und Führungskräfte, die neben der beruflichen Qualifikation auch über die Motivationspotenziale verfügen, mit denen sie ihre Leistung voll entfalten können, sind in der Lage sich selbst besser zu motivieren und andere zu begeistern. Sie tragen somit aktiv zum erwünschten Unternehmensergebnis bei und bewegen sich verschleißfrei in der Vitalzone.

Im Coaching und Training arbeite ich aus dieser Haltung heraus. Denn wenn ich als Mitarbeiter und Führungskraft weiß, was mich im Inneren antreibt, dann kann ich mit diesen emotionalen Beweggründen innere und äußere Veränderungsprozesse aktiv gestalten.

Branchenerfahrung:

Dienstleistungsunternehmen, produzierende Unternehmen, Wissenschaft

Aus- und Weiterbildungen (Auswahl):

  • Zertifizierter Experte für die MotivationsPotenzialAnalyse MPA
  • Ausbildung zum NLP-Trainer (DVNLP)
  • Ausbildung zum NLP-Master (DVNLP)
  • Ausbildung zum Business Coach (METAFORUM international)
  • Studium Bildungswissenschaft an der FU Berlin (M.A.)
  • Ausbildung zum NLP-Practitioner (DVNLP)
  • Grundausbildung in Mediation
  • Studium Bildungsplanung/Instructional Design (Schwerpunkte Kommunikation, Personal- und Organisationsentwicklung) und Katholische Theologie (Caritaswissenschaft) (B.A.)